Bericht aus Namibia

12.04.2014

Liebe Freunde, Sponsoren und Interessierte,

nach 5 Tagen ohne Internet ist es heute endlich so weit, dass ich unser neuestes Ereignis mit euch und Ihnen teilen möchte:

Ende März ist unser Container aus Deutschland, gespendet von der Firma Venceremos in Legden, endlich bei uns eingetroffen. Es waren ein paar Telefonate mit der Agentin in Walvis Bay, ein paar Telefonate an die hiesige Kranfirma und einige Umwege durch gesperrte Straßen nötig, bis wir ihn endlich begutachten konnten. Aber am Ende des Tages hat alles prima geklappt, wir haben vor Ort eng mit der Waldorfschule zusammen gearbeitet, auf deren Schulgelände der Container seinen Standort
gefunden hat. In den nächsten Wochen wird der Container gesäubert, angestrichen und Regale werden eingebaut, damit die Mengen an Papier gut sortiert für alle zugänglich gemacht werden können.

Sowohl die Waldorfschule, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Hans-Peter Seeger, als auch meine Kollegin Anita Geier und ich, möchten uns auf diesem Wege nochmal herzlichst für die GROßE (im wahrsten Sinne des Wortes bei einem 40-Fuß-Container) Spende und das viele, viele Papier bei Herrn Königsmann in Legden bedanken. Dank des Containers
konnten wir auch alle bis dato gesammelten Spenden (therapeutische Materialien, Kleidung und Spiele) auf den Weg nach Namibia bringen.

Die Kinder konnten ihren Augen am vergangenen Montag nicht trauen, da das Zentrum in einem völlig neuen Glanz erstrahlte und uns nun noch mehr Möglichkeiten der gezielten Förderung unserer Kinder mit Behinderungen bietet.

Aber lesen Sie selber, wie der Container und wir letzten Endes doch zusammen gefunden haben. Im Anhang illustrieren ein paar Fotos die zwei Tage unseres Ein-und Auspackaktionen.

P.S.: Da nicht alle Freunde und Sponsoren die Münsterlandzeitung beziehen, war es mir wichtig, den Bericht noch einmal (in der Münsterlandzeitung am 08.04.2014) in ungekürzter Form an Alle weiterzuleiten.

Mit herzlichsten Grüßen aus Windhoek,
Sandra Hollweg


 

 

Fotoserien zu der Meldung


Container für Namibia 2014.04.11 (12.04.2014)